Gebrauchs- und SchutzhundeVerein Raunheim e. V.
Gebrauchs- und SchutzhundeVerein Raunheim e. V.

Ein Trainingstag 2021

Auswärtstraining beim PSGV Weiterstadt am 28.07.2021

Gute Vorbreitung ist Alles!!

 

Ralf, Mary und Tina fuhren am Mittwoch, 28.07.2021 mit ihren Hunden nach Weiterstadt zum PSGV zum Auswärtstraining.

Der PSGV Weiterstadt lud die Vereine im Vorfeld des im September 2021 stattfindenden SHS-Turniers zum Training auf seinem Übungsgelände ein. Da Ralf mit Carlos und Tina mit Stella an diesem Wettkampf teilnehmen möchten, nahmen wir das Angebot sehr gerne an.

Nach der Ankunft durften die Hunde den Übungsplatz kennenlernen. Danach bauten wir das Trümmerfeld auf. Wir haben bewusst viele Trümmerteile ausgelegt, obwohl beide Hunde in der Beginnerklasse starten werden.

Aufgrund der großen Anzahl von Trümmerteilen und weil sämtliche Gegenstände den Hunden naturgemäß unbekannt waren, durften die Vierbeiner jeweils nach einem Suchdurchgang pausieren und danach nochmals das Feld abarbeiten.

Jeder der – zukünftigen – Wettkampfhunde hatte die Möglichkeit vier Mal den eigenen Suchgegenstand aufzuspüren und anzuzeigen.

Gerade für Hunde ohne Wettkampferfahrung sind Trainingseinheiten außerhalb des eigenen Umfeldes sehr wichtig, so lernen sie auch in fremder Umgebung mit all den ungewohnten äußeren Eindrücken (Geräusche, Gerüche, Trümmerteile) konzentriert zu arbeiten.

Auch die knapp halbjährige Airedale-Terrier-Hündin Inara durfte mitfahren und Auswärtserfahrungen sammeln. Sie wird im nächsten Jahr erstmals an einem Wettkampf teilnehmen.

Erschöpft, aber sehr zufrieden begaben wir uns nach knapp zweistündigem Training auf den Nachhauseweg.

 

Wir bedanken uns beim PSGV Weiterstadt für das freundliche Angebot.

 

Danke, Gerda, dass Du uns so nett empfangen und unterstützt hast!KAL

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GSV Raunheim e. V.